Polizei, Kriminalität

Feuer in Halle eines Entsorgungsbetriebs

10.04.2018 - 16:51:32

Polizei Paderborn / Feuer in Halle eines Entsorgungsbetriebs

Borchen - (mb) Am Montagabend ist in einer Lagerhalle eines Entsorgungsunternehmens am Buchenhof ein Feuer ausgebrochen. Gegen 17.45 Uhr löste der Brandmelder des Unternehmens Alarm aus. Auf dem verschlossenen und umzäunten Betriebshof wurde zu diesem Zeitpunkt nicht mehr gearbeitet. Unter einer großen Remise hatte dort gelagerter Mischmüll Feuer gefangen. Die Feuerwehr löschte den Brand. Rund 50 Tonnen Müll verbrannten und das Dach der Überdachung wurde beschädigt. Den Gesamtschaden schätzt die Polizei auf etwa 100.000 Euro. Die Brandursache kann nicht genau geklärt werden. Eine Selbstentzündung ist denkbar.

OTS: Polizei Paderborn newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/55625 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_55625.rss2

Rückfragen bitte an:

Der Landrat als Kreispolizeibehörde Paderborn - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Riemekestraße 60- 62 33102 Paderborn

Telefon: 05251/306-1320 Fax: 05251/306-1095 E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de Web: www.polizei.nrw.de/paderborn

Außerhalb der Bürozeiten:

Leitstelle Polizei Paderborn

Telefon: 05251/ 306-1222

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!