Polizei, Kriminalität

Feuer bricht in einer Wohnung aus

04.04.2018 - 13:26:40

Kreispolizeibehörde Höxter / Feuer bricht in einer Wohnung aus

Warburg - 34414 Warburg, OT Scherfede, Kirchstraße Samstag, 03.04.2018, 22.18 Uhr

Zur Vorfallszeit brach in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses Feuer aus. Aufmerksame Nachbarn hatten eine Rauchentwicklung im Haus bemerkt und den schlafenden Wohnungsinhaber durch das Eintreten der Tür vor Schlimmerem bewahrt. Der 39-jährige wurde schwer verletzt in das Krankenhaus Warburg verbracht. Das Feuer konnte durch den Hausmeister gelöscht werden. In der Wohnung entstand ein Sachschaden von mehreren tausend Euro. Als Brandursache kommt ein defektes Elektrogerät infrage.

/Ar.

OTS: Kreispolizeibehörde Höxter newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65848 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65848.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Bismarckstraße 18 37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1521 E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de http://www.hoexter.polizei.nrw

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle Polizei Höxter Telefon: 05271 962 1222

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!