Polizei, Kriminalität

Festnahmen nach Körperverletzungstaten in Idstein

18.05.2019 - 08:06:36

PD Rheingau-Taunus KvD - Polizeipräsidium Westhessen / ...

Bad Schwalbach - Am Freitag Abend sowie in den frühen Morgenstunden des Samstag kam es in Idstein jeweils zu Einsätzen der Polizei wegen Körperverletzung.

Zunächst ereignete sich gegen 20.30 Uhr im Bereich des Parkplatzes der Pestalozzischule eine tätliche Auseinandersetzung zwischen mehreren Jugendlichen bzw. Heranwachsenden. Die beiden Täter schlugen und traten auf ihre beiden Kontrahenten ein. Zeugen riefen die Polizei, die im Rahmen der Nahbereichsfahndung einen der beiden Beschuldigten festnehmen konnte. Die Geschädigten trugen leichte Verletzungen bzw. Sachschäden an der Kleidung davon. Die Ermittlungen zur Identität des zweiten Beschuldigten dauern an.

Im Bereich der Schlossgasse unweit des JUZ kam es dann gegen 02.20 Uhr zu einer weiteren Körperverletzung. Der alkoholisierte Täter, ein 20jähriger Idsteiner, bepöbelte zunächst eine an ihm vorbeigehende Gruppe von Personen. Begleiter des Täters konnten ihn zunächst von Handgreiflichkeiten abhalten. Nachdem die Situation bereinigt schien und die Gruppe weitergegangen war, rannte der Beschuldigte plötzlich hinterher und schlug auf den Geschädigten, einen 25jährigen Idsteiner, ein. Begleiter schritten ein und konnten den Beschuldigten von seinem Opfer zurückhalten. Der Geschädigte erlitt Platzwunden am Kopf und wurde vom Rettungsdienst erstversorgt. Im Anschluss an die Anzeigenaufnahme wurde der Beschuldigte nach Hause entlassen.

gefertigt: Knöppler, POK und KvD-V

OTS: PD Rheingau-Taunus KvD - Polizeipräsidium Westhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/47764 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_47764.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen Polizeidirektion Rheingau-Taunus Kommissar vom Dienst

Telefon: (06124) 7078-0 E-Mail: KvD.Bad.Schwalbach.ppwh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de