Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Festnahme nach versuchten PKW-Diebstahl

07.10.2020 - 16:52:29

Polizeidirektion Ratzeburg / Festnahme nach versuchten PKW-Diebstahl

Ratzeburg - 07. Oktober 2020 - Kreis Herzogtum Lauenburg - 06.10.2020 - B?chen / Roseburg

Am 06.10.2020, um 02:10 Uhr konnten durch das Polizeiautobahn- und Bezirksrevier Ratzeburg zwei M?nner im Alter von 47 und 41 in Roseburg festgenommen werden.

Vorrausgegangen war ein versuchter Pkw-Diebstahl eines neuen Hyundai Santa Fe in Klein Pampau. Zwei Personen wurden durch den wachsamen Fahrzeugbesitzer um 01:55 Uhr aufgeschreckt und fl?chteten zu Fu? in unbekannte Richtung. Aufgrund der guten Personenbeschreibung seitens des Zeugen f?hrte eine umgehend eingeleitete Fahndung nach den zwei Personen bei einer Fahrzeugkontrolle zum Erfolg. Bei der Durchsuchung ihres Fahrzeuges konnten sogenannte Tatmittel im Zusammenhang mit dem versuchten Pkw-Diebstahl aufgefunden und sichergestellt werden.

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft hat das Amtsgericht L?beck am heutigen Tage wegen Fluchtgefahr Untersuchungshaftbefehle gegen die Beschuldigten erlassen. Beide schweigen bislang zum Tatvorwurf. Sie wurden in die Justizvollzugsanstalten L?beck und Neum?nster verbracht.

Die weiteren Ermittlungen werden durch die Kriminalpolizei Ratzeburg gef?hrt.

Hinweise: Nachfragen zu dieser Medieninformation richten Sie bitte an die Pressestelle der Staatsanwaltschaft L?beck.

R?ckfragen bitte an:

Staatsanwaltschaft L?beck Dr. Ulla Hingst Pressesprecherin 0451/ 371-1103

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/43735/4727779 Polizeidirektion Ratzeburg

@ presseportal.de