Ihr Broker

  • Sonderkonditionen
  • Mehrfach reguliert
  • Sehr finanzstark
  • Reguliert in CYPERN & Australien

Mehr Erfahren >>

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETS.COM
Polizei, Kriminalität

Festnahme nach versuchtem Einbruch

14.06.2019 - 13:21:36

Polizei Gelsenkirchen / Festnahme nach versuchtem Einbruch

Gelsenkirchen - Polizeibeamte haben am frühen Donnerstagmorgen, 13.06.2019, einen 22-jährigen Gelsenkirchener vorläufig festgenommen. Er steht im Verdacht, einen Einbruch in ein Warenhaus an der Horster Straße in Buer versucht zu haben. Ein aufmerksamer Zeuge hatte die Beamten um 1.15 Uhr alarmiert, da er beobachtete, wie der Beschuldigte versuchte, mit einem Gullideckel die Tür des Geschäftes einzuschmeißen. Die Beamten konnten den Verdächtigen vor Ort stellen. Da der Mann polizeilich bekannt ist, nahmen ihn die Beamten fest und brachten ihn ins Gewahrsam. Ein von ihm freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,78 Promille. Da der Tatverdächtige über einen festen Wohnsitz verfügt und seine Identität den Behörden bekannt ist, konnte er nach Rücksprache mit der zuständigen Staatsanwaltschaft das Gewahrsam wieder verlassen. Ihn erwartet ein Strafverfahren wegen versuchten Einbruchs und Diebstahls sowie wegen Sachbeschädigung.

OTS: Polizei Gelsenkirchen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/51056 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_51056.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen Thomas Nowaczyk Telefon: 0209/ 365 2013 E-Mail: thomas01.nowaczyk@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

@ presseportal.de