Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Festnahme nach Ladendiebstahl

15.09.2020 - 13:42:23

Polizei Hagen / Festnahme nach Ladendiebstahl

Hagen - Am Montag (14.09.2020) gegen 14:45 Uhr wurde ein 38-J?hriger in einem Supermarkt in der Dortmunder Stra?e nach einem Ladendiebstahl festgenommen. Nach bisherigen Ermittlungen hielt der Mann sich zun?chst im Verkaufsbereich auf und steckte diverse Waren im Wert von knapp 120 Euro in eine mitgef?hrte Tasche. Dabei beobachtete ihn ein Mitarbeiter der Filiale und verst?ndigte die Polizei. Der Mann konnte keinen festen Wohnsitz in Deutschland vorweisen. Aufgrund dessen nahmen die Polizisten diesen vorl?ufig fest und brachten ihn in das Polizeigewahrsam Hagen. Der Mann erh?lt nun eine Anzeige und das Fachkommissariat ?bernimmt die weiteren Ermittlungen. (kh)

R?ckfragen bitte an:

Polizei Hagen Pressestelle Telefon: 02331 986 15 15 E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

Homepage: https://hagen.polizei.nrw/ Facebook: https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA/ Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_ha

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/30835/4707111 Polizei Hagen

@ presseportal.de