Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Festnahme einer 62-jährigen Dealerin.

24.06.2020 - 15:26:31

Polizeipräsidium Koblenz / Festnahme einer 62-jährigen Dealerin.

Koblenz - Nicht schlecht staunten die Kriminalbeamten des Rauschgiftkommissariats in Koblenz, als sich zuletzt Hinweise auf eine 62-jährige Frau aus Boppard ergaben, die mit Heroin und Kokain handeln sollte. Schnell stellte sich heraus, dass die Hinweise zutreffend waren. Es konnte weiterhin ermittelt werden, dass die 38jährige Tochter ebenfalls am Betäubungsmittelhandel beteiligt war. Nach intensiven Ermittlungen konnte am 17.06.2020 ein niederländischer Kurierfahrer mit einer nicht geringen Menge Heroin und Kokain festgenommen werden. Im Rahmen weiterer Wohnungsdurchsuchungen bei der 62 jährigen Dealerin und deren Tochter konnten zusätzlich nicht geringe Mengen Betäubungsmittel,sowie zahlreiche Händler-Utensilien aufgefunden werden.

Alle drei Beschuldigten wurden auf Antrag der Staatsanwaltschaft Koblenz dem Haftrichter beim Amtsgericht Koblenz vorgeführt. Dieser erließ nach Prüfung Haftbefehle, woraufhin alle Beschuldigte in die JVA verbracht wurden. Die Ermittlungen durch das Fachkommissariat dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Koblenz

Telefon: 0261-103-2013, Georg E-Mail: ppkoblenz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117715/4633259 Polizeipräsidium Koblenz

@ presseportal.de