Polizei, Kriminalität

Fensterscheibe eingeschlagen

18.05.2018 - 12:41:34

Polizeipräsidium Osthessen / Fensterscheibe eingeschlagen

Vogelsberg - Medieninformation vom 18.05.2018

Fensterscheibe eingeschlagen Lauterbach - An dem Verwaltungsgebäude des Alexander-von-Humboldt-Gymnasiums schlugen unbekannte Täter am Donnerstag, zwischen 18:30 Uhr und 20 Uhr, eine Scheibe ein. Es entstand ein Sachschaden von rund Einhundert Euro. Hinweise zu der Straftat erbittet die Polizeistation Lauterbach unter der Rufnummer (0 66 41) 97 10 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache.

Wolfgang Keller, PHK Pressesprecher Polizeipräsidium Osthessen 06641/971-130

OTS: Polizeipräsidium Osthessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43558 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43558.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen Pressestelle Telefon: Fulda (0661-105-1011) Bad Hersfeld: (06621-932-131) Vogelsberg: (06641-971-130) E-Mail: Pressestelle.PPOH@Polizei.Hessen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!