Polizei, Kriminalität

Fassadenschaden nach Mülltonnenbrand

07.11.2018 - 12:27:02

Polizeipräsidium Westpfalz / Fassadenschaden nach Mülltonnenbrand

Kaiserslautern - Noch glimpflich verlief am Mittwoch der Brand einer Großmülltonne in der Feuerbachstraße.

Kurz nach Mitternacht geriet vor einem Mehrfamilienanwesen der Müllcontainer in Brand. Das Feuer griff schnell auf die Außendämmung des Wohnblocks über. Die verständigte Feuerwehr konnte den Brand löschen. Personen wurden nicht verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von 15.000 Euro.

Zeitgleich brannte in unmittelbarer Nähe ein zweiter Müllcontainer ab. Bedeutender Sachschaden entstand hierbei nicht. Die Polizei geht derzeit von Brandstiftung aus. Der Verursacher ist bisher nicht bekannt.

Die Berufsfeuerwehr der Stadt Kaiserslautern war mit sechs Einsatzfahrzeugen an den beiden Brandorten.

OTS: Polizeipräsidium Westpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117683 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117683.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080 E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de