Polizei, Kriminalität

Faschingsparty mit Hindernissen

24.02.2017 - 12:51:15

Polizeidirektion Landau / Faschingsparty mit Hindernissen

Landau-Nußdorf - 23. Februar 2017, 23.45 - 00.40 Uhr Gleich zweimal wurde die Polizei zu einer Faschingsparty in der Lindenbergstraße angefordert. Beim ersten Mal um 23.45 Uhr wurde einem 24 jährigen Landauer im Faschingstrubel von einem unbekannten Täter die Ray-Ban Sonnenbrille vom Kopf abgezogen und gestohlen. Die unbekannte Person wird mit 180 cm Größe, dunkelblonden Haaren und einem 3-Tage-Bart beschrieben. Die Sonnenbrille hatte einen Wert von 200 Euro. Bei der zweiten Anfahrt um 00.10 Uhr war zunächst von einer Massenschlägerei in der Turnhalle die Rede. Dies reduzierte sich vor Ort auf eine Person. Ein 35 jähriger Mann aus Landau bekam von einer anderen Person ins Gesicht, auf die Nase geschlagen. Da der Geschädigte alkoholisiert war, konnte er keine näheren Angaben zum Schläger machen. Hinweise in beiden Fällen nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 06341-2870 entgegen.

OTS: Polizeidirektion Landau newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117686 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117686.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Landau

Telefon: 06341-287-235 www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!