Polizei, Kriminalität

Familie "verliert" zwei Pkw

05.11.2018 - 16:36:54

Kreispolizeibehörde Euskirchen / Familie verliert zwei Pkw

53879 Euskirchen - Als eine 40-Jährige Samstagmorgen (9.45 Uhr) ihren Pkw aus der Garage holen wollte, bemerkte sie den Diebstahl ihres blauen Landrovers. Am frühen Samstagmorgen (3.11 Uhr) hatte die Polizei die Dame geweckt, um ihr mitzuteilen, dass ihr Mercedes Vito am Fahrbahnrand der Landstraße 264 (Verlängerung Frauenberger Straße) völlig ausgebrannt sei. Nach bisherigen Erkenntnissen hatte sich der Ehemann am Freitagabend in einer Gaststäte aufgehalten. Offenbar ist ihm bei diesem Besuch das Schlüsselbund gestohlen worden. Der oder die Tatverdächtigen nutzten den Mercedes Vito und steckten diesen in Brand. Vermutlich öffneten sie mit den erbeuteten Schlüssel die Garage und entwendeten daraus den Pkw sowie zwei hochwertige Fahrräder. Der Gesamtschaden liegt im unteren fünfstelligen Euro-Bereich.

OTS: Kreispolizeibehörde Euskirchen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65841 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65841.rss2

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen Pressestelle Telefon: 02251/799-203 od. 799-0 Fax: 02251/799-209 E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de

Internet: https://euskirchen.polizei.nrw/ Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.eu/ Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_eu

@ presseportal.de