Polizei, Kriminalität

Falscher Polizeibeamter versucht im Seniorenheim Beute zu erlangen

25.09.2017 - 14:36:44

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis / Falscher Polizeibeamter ...

Schwelm - Am 24.09.2017 betrat, um 14:30 Uhr, ein bisher unbekannter Mann eine Seniorenresidenz in der Döinghauser Straße. Er gab sich als Polizeibeamter aus und verschaffte sich so Zutritt in die Bewohnerzimmer. In einem Zimmer versuchte der Mann einen Tresor zu öffnen, dies gelang ihm jedoch nicht. Er verließ das Gebäude ohne Beute.

OTS: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/12726 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_12726.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis Pressestelle Sonja Wever Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005 Fax: 02336/9166-2199 E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!