Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Falscher Handwerker

28.04.2021 - 16:28:35

Polizeidirektion Ratzeburg / Falscher Handwerker

Ratzeburg - 28. April 2021 | Kreis Stormarn - 27.04.2021 - Ahrensburg

Am 27. April 2021 kam es in der Bahnhofsstra?e in Ahrensburg zu einem Trickdiebstahl.

Nach bisherigem Erkenntnisstand klingelte gegen 12:30 Uhr eine m?nnliche Person an der Wohnungst?r der 72- j?hrigen Ahrensburgerin. Der Mann gab sich als Handwerker aus, der die Wasserleitungen in der Wohnung ?berpr?fen m?sse, da es ein Problem mit dem Wasserdruck in dem Haus gebe. Die Dame lie? den Mann in ihre Wohnung. Dieser lenkte sie im Badezimmer kurz ab und gab an, sich mit einem Kollegen kurz au?erhalb der Wohnung unterhalten zu m?ssen. Danach kam er wieder und lenkte die Dame ab. Sp?ter stellte die 72- J?hrige fest, dass in der Wohnung gelagertes Bargeld und Schmuck fehlte. Des Weiteren war die Telefonleitung zerschnitten. Die Schadensumme betr?gt mehr als 1000 Euro.

Es ist nicht auszuschlie?en, dass der Handwerker eine weitere Person in die Wohnung gelassen hat. Der Mann wird wie folgt beschrieben:

- ca. 50 Jahre alt - flie?end Deutsch sprechend - dunkler Pullover - blaue Arbeitshose - blauer Mund-Nasen-Schutzmaske - sehr gro? und dick

Die Kriminalpolizei Ahrensburg hat die Ermittlungen ?bernommen. Wer hat verd?chtige Fahrzeuge oder Personen zum Tatzeitpunkt im Bereich der Bahnhofsstra?e in Ahrensburg beobachtet? Wer kann Hinweise auf den oder die T?ter geben? Hinweise nimmt die Polizei Ahrensburg unter der Telefonnummer: 04102/809-0 entgegen.

R?ckfragen bitte an:

Polizeidirektion Ratzeburg - Stabsstelle / Presse - Jacqueline Fischer Telefon: 04541/809-2010

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/43735/4901703 Polizeidirektion Ratzeburg

@ presseportal.de