Polizei, Kriminalität

Falscher Bankangestellter ermittelt und festgenommen

13.05.2019 - 16:11:26

Polizeidirektion Pirmasens / Falscher Bankangestellter ...

Pirmasens - Der Kriminalinspektion Pirmasens ist es gelungen den falschen Bankangestellten, der in Pirmasens und Umkreis in den letzten Wochen sein Unwesen trieb, festzunehmen. Der 35-jährige Mann versuchte zumeist ältere Personen, mit der Masche sich als Bankangestellter auszugeben, zu täuschen und sie so um ihr Geld zu bringen. Insgesamt sind bei der Kriminalinspektion Pirmasens sechs Betrugsfälle aus dem Bereich Pirmasens, Contwig, Rodalben und Landstuhl in Bearbeitung. Nach umfangreichen Ermittlungen konnte der Tatverdächtige, der bereits bundesweit polizeilich in Erscheinung getreten ist, festgenommen werden. Er sitzt nun auf Grund eines Haftbefehls, wegen der Begehung weiterer, gleichgelagerter Straftaten in Unter-suchungshaft.

OTS: Polizeidirektion Pirmasens newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117677 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117677.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Pirmasens

Telefon: 06331-520-0 www.polizei.rlp.de/pd.pirmasens

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de