Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Falsche Polizisten - Festnahme in Dortmund!

14.08.2019 - 13:46:24

Polizei Dortmund / Falsche Polizisten - Festnahme in Dortmund!

Dortmund - Lfd. Nr.: 0924 Die Polizei Dortmund hat nach umfangreichen Ermittlungen des Polizeipräsidiums Mannheim drei falsche Polizisten festgenommen. Ihnen wird gewerbsmäßiger Bandenbetrug vorgeworfen.

Die Ermittlungen in einem konkreten Fall führten die Beamten aus Baden-Württemberg nach Dortmund. Dort sollte am 8. August ein Opfer den Tätern 240.000 Euro übergeben. Wenige Meter vor der Wohnung des Opfers schlugen Spezialkräfte der Polizei Dortmund zu und nahmen zwei Personen fest. Ein dritter Täter konnte im Rahmen der Fahndung festgenommen werden.

Weitere Details befinden sich in der gemeinsamen Pressemeldung der Staatsanwaltschaft Heidelberg und der Polizei Mannheim:

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/4347835

Im Juli hatten in Dortmund falsche Polizisten Goldbarren, Schmuck und Wertgegenstände im Wert von einer Million Euro erbeutet:

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4971/4319101

Fast täglich melden sich dutzende Bürger beim Notruf der Polizei Dortmund und geben an, von falschen Polizisten oder Enkeltrickbetrügern angerufen worden zu sein. Misstrauen und Wachsamkeit sind die besten Methoden, den Betrügern keine Chance zu geben. Infomieren Sie auch unbedingt Ihre älteren Angehörigen über diese Betrugsmaschen!

OTS: Polizei Dortmund newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4971 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4971.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund Gunnar Wortmann Telefon: 0231/132-1028 https://dortmund.polizei.nrw/

@ presseportal.de