Obs, Polizei

Falsche Polizeibeamte, Kirrweiler, 01.12.2018, 21:20 Uhr

02.12.2018 - 08:26:24

Polizeidirektion Landau / Falsche Polizeibeamte, Kirrweiler, ...

Kirrweiler - Eine Frau wurde von einer Person angerufen, welche sich als Polizeibeamter der Polizei Edesheim ausgab. Der angebliche Polizist teilte ihr mit, dass sie auf einer Liste für Einbrüche stehen würde und fragte, ob sie alleine zu Hause wäre. Als sie angab, dass ihr Lebensgefährte bei ihr sei, wurde das Gespräch beendet. Wenn sie Zweifel an der Echtheit eines solchen Anrufs hegen, rufen sie ihre örtliche Dienststelle an, insbesondere wenn die Anrufer Wertgegenstände "sicherstellen" wollen. Nutzen sie hierfür nicht die Rückruftaste sondern wählen sie die Nummer der Dienststelle gemäß dem Telefonbucheintrag.

Weitere Angerufene werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Edenkoben unter der Telefonnummer 06323/955-0 und unter piedenkoben@polizei.rlp.de melden.

OTS: Polizeidirektion Landau newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117686 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117686.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Edenkoben

Telefon: 06323 955-0 www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de