Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Falsche Polizeibeamte am Telefon im Bereich Kirchheimbolanden

15.08.2019 - 14:56:42

Polizeiinspektion Kirchheimbolanden / Falsche Polizeibeamte ...

Kirchheimbolanden - Derzeit gehen erneut Anrufe bei der PI Kirchheimbolanden ein in denen Bürger mitteilen,dass sich unbekannte Täter am Telefon als Polizeibeamte der Polizei Bad Kreuznach ausgeben.

Immer wieder gehen bei der Polizei Meldungen über falsche Polizeibeamte ein. Insbesondere Renterrinnen und Rentner werden Opfer. Die Betrüger erfinden Geschichten, um ihr Gegenüber massiv unter Druck zu setzen, um so an Bargeld, Schmuck oder andere Wertgegenstände zu gelangen.

Die Masche ist immer die Gleiche: Mit geschickter Gesprächsführung bringen die Täter ihre Opfer dazu, ihr Hab und Gut an einen vermeintlichen Polizeibeamten zu übergeben. So habe die "Polizei" aktuell einen Verbrecher festgenommen. Bei ihm sei ein Zettel mit der Anschrift der/des Angerufenen aufgefunden worden. Die Wertsachen müssten nun bei der Polizei in "Sicherheit" gebracht werden.

Die Polizei warnt und bittet Zeugen oder gar Geschädigte sich mit der Polizeiinspektion Kirchheimbolanden ( tel.06352-911-100) in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeiinspektion Kirchheimbolanden newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/131674 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_131674.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Kirchheimbolanden Telefon: 06352 911 - 100 E-Mail: pikircheimbolanden@polizei.rlp.de http://ots.de/2CD7bx

@ presseportal.de