Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Fahrzeuge mutwillig besch?digt - Zeugen gesucht!

10.02.2021 - 18:02:20

Polizeipr?sidium Westpfalz / Fahrzeuge mutwillig besch?digt - ...

Stadt und Landkreis Kaiserslautern - In Weilerbach haben unbekannte T?ter einen parkenden Transporter maltr?tiert. Zwischen Montagabend, 19.30 Uhr, und Dienstagmorgen, 5 Uhr, schlugen sie in der Rummelstra?e an dem Ford Transit an der linken Heckt?r ein Loch in die Scheibe.

Den Ermittlungen zufolge wurde das Fahrzeug nicht ge?ffnet. Gestohlen wurde nichts. Die Polizei ermittelt wegen Sachbesch?digung und bittet um Hinweise auf m?gliche T?ter unter Telefon 0631 / 369 - 2250.

Ein "Reifenstecher'" war unterdessen im Kaiserslauterer Stadtteil Dansenberg am Werk. Am Dienstag meldete ein Anwohner der Stra?e "Wasserlochst?cke", dass er sein Auto mit zwei platten Reifen vorgefunden hat. Beide wurden mutma?lich mit einem Gegenstand absichtlich besch?digt. Die Tatzeit liegt zwischen Samstagabend, 20 Uhr, und Montagabend, 18 Uhr. Hinweise auf m?gliche T?ter gibt es nicht. Auch hier wird wegen Sachbesch?digung ermittelt. |cri

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Westpfalz

Telefon: 0631 369-1080 oder -0 E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Ver?ffentlichung frei.

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/117683/4835404 Polizeipr?sidium Westpfalz

@ presseportal.de