Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Fahrzeugbrand

10.10.2019 - 16:41:37

Polizeipräsidium Stuttgart / Fahrzeugbrand

Stuttgart-Weilimdorf - Vermutlich wegen einer technischen Ursache ist in der Nacht zum Donnerstag (10.10.2019) in der Kaiserslauterer Straße ein Smart in Brand geraten. Ein Passant befand sich gegen 01.05 Uhr an der Kreuzung zwischen Kaiserslauterer Straße und Edenkobener Straße, als er Flammen aus einem dort geparkten Smart lodern sah, die sich von der Front ausgehend in Richtung Fahrzeugheck ausbreiteten. Die bereits verständigte Feuerwehr löschte den Brand, am Fahrzeug entstand ein Totalschaden in Höhe von etwa 6.000 Euro, verletzt wurde niemand. Nach ersten Ermittlungen der Kriminalpolizei ist vermutlich ein technischer Defekt die Brandursache.

OTS: Polizeipräsidium Stuttgart newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110977 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110977.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart Pressestelle Telefon: 0711 / 8990 - 1111 E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten: Telefon: 0711 8990-3333 E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de