Polizei, Kriminalität

Fahrzeugbrand

11.08.2018 - 07:16:21

Polizeidirektion Montabaur / Fahrzeugbrand

Montabaur - Gegen 21:15 Uhr kam es zu einem Fahrzeugvollbrand auf der B 49, Fahrtrichtung Koblenz, in Höhe der Ausfahrt Montabaur Krankenhaus. Ein Pkw geriet nach einem technischen Defekt in Brand und brannte vollständig aus. Noch vor Eintreffen der Feuerwehr gelang es dem Fahrzeugführer den angekoppelten Wohnwagen abzuhängen. Die Feuerwehr war mit 22 Einsatzkräften vor Ort und verhinderte neben den eigentlichen Löscharbeiten eine Ausbreitung des Brandes auf die angrenzende Böschung. Die B 49 war in beiden Fahrtrichtungen für die Dauer der Löscharbeiten voll gesperrt. Es entstand lediglich Sachschaden.

OTS: Polizeidirektion Montabaur newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117710 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117710.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Montabaur

Telefon: 02602-9226-0 www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de