Polizei, Kriminalität

Fahrzeugbrand in Altdorf

03.01.2018 - 03:51:18

Polizeipräsidium Ludwigsburg / Fahrzeugbrand in Altdorf

Ludwigsburg - Am Dienstagabend kam es gegen 18.30 Uhr zu einem Fahrzeugbrand in der Schönbuchstraße. Der Fahrer eines Renaults hatte sein Fahrzeug abgestellt und sich mit seiner Familie nach Hause begeben. Als er kurze Zeit später nochmals zu seinem Auto kam, bemerkte er, dass das Fahrzeug aus dem Motorraum heraus brannte. Bis zum Eintreffen der Feuerwehr Altdorf, welche mit drei Fahrzeugen und 20 Mann vor Ort war, hatten die Flammen bereits auf einen benachbarten und abgemeldeten Ford übergegriffen. Beide Fahrzeuge brannten vollständig aus. Es bestand zu keiner Zeit die Gefahr, dass die Flammen auf das angrenzende Mehrfamilienhaus übergriffen. Es wurde niemand verletzt. Aufgrund der Rauchentwicklung mussten die Flure nach den Löscharbeiten kurzzeitig belüftet werden. Der Sachschaden wird auf insgesamt 2.500 Euro geschätzt.

OTS: Polizeipräsidium Ludwigsburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110974 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110974.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg Telefon: 07141 18-9 E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!