Polizei, Kriminalität

Fahrzeug überschlug sich - Elsdorf

23.04.2017 - 09:21:41

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis / Fahrzeug überschlug sich ...

Rhein-Erft-Kreis - Vier Insassen eines Kleinwagen wurden leicht verletzt.

Am Samstag (22. April), gegen 21:20 Uhr, befuhr ein 19jähriger aus Meerbusch den Nordrandweg zwischen der Zuckerfabrik in Elsdorf und dem Tagebauaussichtspunkt "Grillhütte". Das Fahrzeug war mit insgesamt vier Personen besetzt. Im Bereich der Unfallstelle befindet sich eine S-Kurve. Aus bisher ungeklärter Ursache geriet der Fahrer am Ausgangspunkt der S-Kurve nach rechts von der Fahrbahn ab und verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der Kleinwagen überschlug sich mehrfach und blieb auf dem Dach liegen. Die Insassen konnten sich selbständig aus dem Fahrzeug befreien und wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Durch Rettungsfahrzeuge wurden die Personen in nahegelegene Krankenhäuser gebracht. Der Kleinwagen wurde durch ein Abschleppunternehmen geborgen. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 1500 Euro. (sk)

OTS: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/10374 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_10374.rss2

Landrat Rhein-Erft-Kreis Abteilung Polizei Leitungsstab/Sachgebiet 2 Polizeipressestelle Telefon:    02233- 52 -  3305 Fax:        02233- 52 - 3309 Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!