Polizei, Kriminalität

Fahrzeug überschlagen

05.04.2018 - 19:31:41

Polizeipräsidium Konstanz / Fahrzeug überschlagen

Neukirch - Schwer verletzt musste am Donnerstagmittag gegen 15.45 Uhr eine 25-jährige Autofahrerin nach einem Verkehrsunfall auf der L 333 bei Bernried mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht werden. Die junge Frau fuhr von Tettnang in Richtung Wangen und kam aus bislang unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab, wo sich das Auto mehrfach überschlug. Die eingeklemmte Fahrerin musste durch die Freiwillige Feuerwehr aus ihrem Pkw befreit werden. Das durch den Unfall total beschädigte Fahrzeug wurde durch ein Abschleppunternehmen geborgen. Die Landesstraße war bis gegen 17.15 Uhr voll gesperrt, der Verkehr wurde örtlich umgeleitet. Es entstand ein Sachschaden von über 5.000 Euro.

Mayer

Tel. 07531/995-1014

OTS: Polizeipräsidium Konstanz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110973 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110973.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz Telefon: 07531/995-1012 E-Mail: konstanz.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!