Obs, Polizei

Fahrzeug überschlägt sich im Baustellenbereich - 3 schwer Verletzte

26.08.2017 - 12:21:42

Polizei Münster / Fahrzeug überschlägt sich im Baustellenbereich ...

48165 Münster - In der Samstagnacht (26.8.; 1:55 Uhr) fuhr ein 18 jähriger Hiltruper mit seinem PKW von Amelsbüren kommend auf der Thierstraße in Richtung Hiltrup. Aufgrund einer Baustelle ist die Geschwindigkeit derzeit auf 30 km/h begrenzt. In Höhe der dortigen Ziegelei kam der junge Mann vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit von der Fahrbahn ab, fuhr in einen aufgeworfenen Erdhügel und wurde dadurch regelrecht auf die mit Stahlplatten abgedeckte Baustelle katapultiert.

Während der Fahrer und seine 17 jährige Beifahrerin das auf dem Dach liegende Fahrzeug eigenständig verlassen konnten, musste die Berufsfeuerwehr Münster eine auf der Rückbank eingeklemmte 18 jährige Beifahrerin befreien.

Fahrer und Beifahrerinnen verletzten sich bei dem Verkehrsunfall schwer. Rettungskräfte brachten die Verletzten nach notärztlicher Versorgung in umliegende Krankenhäuser. An dem Opel Kleinwagen entstand ein Totalschaden in Höhe von rund 10.000 EUR.

OTS: Polizei Münster newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11187 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11187.rss2

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster Roland Vorholt Telefon: 0251-275-1010 E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/muenster

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!