Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Fahrzeug geriet ins Rollen

22.03.2021 - 17:12:44

Polizeipr?sidium Mittelhessen - Pressestelle Marburg-Biedenkopf / ...

Marburg-Biedenkopf - Marburg: Ein Mercedes rollte am Montag (22.03.) gegen 14.15 Uhr in der Universit?tsstra?e gegen eine Fu?g?ngerin, die dadurch Verletzungen davontrug. Ersten Erkenntnissen zufolge hatte sich der leere PKW mutma?lich aufgrund der nicht bet?tigten Handbremse in Bewegung gesetzt und war mit der Fu?g?ngerin kollidiert. Zuvor hatte die Mercedes-Fahrerin das Fahrzeug in der Universit?tsstra?e vor einem gegen?berliegenden Drogeriemarkt abgestellt. Nachdem er sich in Bewegung gesetzt hatte, kreuzte er die beiden Fahrspuren und rollte dann auf den Gehweg im Bereich des dortigen Kaufhauses. Das Fahrzeug kollidierte mit einer Fu?g?ngerin, die unter das Fahrzeug geriet. Sie kam schwer verletzt in ein Krankenhaus. Eine weitere Person verletzte sich leicht bei dem Versuch, den rollenden PKW mit den H?nden zu stoppen. Die Mercedes-Fahrerin stie? zum Unfallgeschehen dazu. Die Ermittlungen dauern derzeit noch an. Zeugen des Unfalls, die ihre Personalien noch nicht bei der Polizeistreife am Unfallort angegeben haben, werden gebeten, sich unter der tel. 06421/ 406-0, zu melden.

Yasmine Hirsch

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Mittelhessen Polizeidirektion Marburg-Biedenkopf Presse- und ?ffentlichkeitsarbeit Raiffeisenstra?e 1 35043 Marburg Telefon: 06421-406 120

E-Mail: pressestelle-marburg.ppmh@polizei.hessen.de http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Twitter: https://twitter.com/polizei_mh Facebook: https://facebook.com/mittelhessenpolizei Instagram: https://instagram.com/polizei_mh

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/43648/4870512 Polizeipr?sidium Mittelhessen - Pressestelle Marburg-Biedenko pf

@ presseportal.de