Polizei, Kriminalität

Fahrzeug aufgebrochen und Sitze entwendet

06.10.2017 - 11:56:26

Polizeipräsidium Mainz / Fahrzeug aufgebrochen und Sitze entwendet

Mainz-Neustadt - Mittwoch, 04.10.2017, 17:00 Uhr, bis Donnerstag, 05.10.2017, 09:40 Uhr:

Eine Mainzerin stellte ihren Mercedes CLS über Nacht verschlossen am Fahrbahnrand in der Franz-Liszt-Straße ab. Als sie am nächsten Morgen zurückkehrte, fand sie einen aufgebrochenen und leer geräumten Wagen vor. Das hintere Dreieckfenster war zertrümmert worden, aus dem Innenraum fehlten die komplette hintere Sitzreihe sowie der Beifahrersitz. Die Schrauben am Fahrersitz waren bereits locker. Möglicherweise sind die Täter hier gestört worden. Navigationssystem und Lenkrad (Airbag) waren noch vorhanden.

Die Polizei sucht Zeugen! Hinweise bitte an die Kripo Mainz: 06131 - 65 3633.

OTS: Polizeipräsidium Mainz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117708 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117708.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz Pressestelle

Telefon: 06131-65-3080 E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!