Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Fahrten unter Drogeneinfluss am Wochenende

15.03.2021 - 13:22:41

Polizei Gelsenkirchen / Fahrten unter Drogeneinfluss am Wochenende

Gelsenkirchen - Am Wochenende hat die Polizei in Gelsenkirchen mehrere Personen in ihren Wagen angehalten, die unter Drogeneinfluss am Steuer sa?en. Unter anderem stoppten die Beamten am Sonntagnachmittag, 14. M?rz 2021, gegen 14.45 Uhr ein Auto auf der Magdeburger Stra?e / M?nchener Stra?e in Schalke. Da ein Drogenvortest beim 22-j?hrigen Gelsenkirchener nicht m?glich war, wurde er f?r eine Blutprobe mit zur Wache genommen. Bei der ?berpr?fung seines BMWs wurden zudem mehrere Fahrzeugver?nderungen festgestellt, f?r die keine Genehmigung vorlag, weshalb das Fahrzeug abgeschleppt wurde.

Insgesamt fertigten die Beamten zwischen Freitag, 12. M?rz 2021, und Sonntag, 14. M?rz 2021, f?nf Anzeigen wegen des Fahrens unter Drogeneinwirkung. Ein weiterer Fahrer f?hrte zudem seinen Wagen ohne g?ltige Fahrerlaubnis.

Die Polizei betont erneut, dass derartiges Verhalten verboten und gef?hrlich ist. Wer ein Fahrzeug im Stra?enverkehr f?hrt, muss jederzeit klar und n?chtern und im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis sein!

R?ckfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen Stephan Knipp Telefon: +49 (0) 209 365-2010 bis 2015 E-Mail: pressestelle.gelsenkirchen@polizei.nrw.de https://gelsenkirchen.polizei.nrw

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/51056/4863935 Polizei Gelsenkirchen

@ presseportal.de