Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Verkehr, Polizei

Fahrt unter Drogeneinfluss gestoppt

17.11.2019 - 13:21:18

Polizei Bremerhaven / Fahrt unter Drogeneinfluss gestoppt

Bremerhaven - Am späten Abend des 16.11.2019 fiel der Polizei ein PKW auf dem Autobahnzubringer auf. Der betreffende Fahrzeugführer fuhr mit stark überhöhter Geschwindigkeit in Richtung Autobahn.

"POLIZEI, bitte folgen"

Das Anhaltesignal kam prompt und der Autofahrer musste um 22.58 Uhr Am Grollhamm anhalten. Deutlich konnten die Polizisten den strengen Geruch von Marihuana wahrnehmen. Die Beifahrer versuchten die Polizisten von einer näheren Kontrolle des Fahrers abzulenken. Der 59-Jährige wirkte sehr nervös und zitterte am ganzen Körper. Ein angebotener Urintest reagierte positiv auf THC und bestätigte den Drogenmissbrauch. Der Mann wurde festgenommen und zur Wache gebracht. Dort erfolgte eine Blutprobenentnahme. Neben einer Anzeige nach dem Straßenverkehrsgesetz wurde auch eine Strafanzeige wegen illegalem Besitz von Betäubungsmitteln gefertigt. Auch gegen die beiden Beifahrer wird ermittelt.

OTS: Polizei Bremerhaven newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/134196 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_134196.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Bremerhaven Ralf Spörhase Telefon: 0471/ 953 - 1403 E-Mail: r.spoerhase@polizei.bremerhaven.de https://www.polizei.bremerhaven.de/

@ presseportal.de