Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Fahrt trotz voriger Einnahme von Amfetamin

04.01.2020 - 11:06:33

Polizeidirektion Ludwigshafen / Fahrt trotz voriger Einnahme ...

Speyer - Am späten Freitagnachmittag geriet ein 23-jähriger Mann in Speyer in eine Verkehrskontrolle. Es ergab sich aufgrund verschiedenster Tests der Verdacht, dass der Fahrer unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stehen könnte. Ein durchgeführter Urintest verlief positiv auf Amfetamin. Die Weiterfahrt wurde dem jungen Fahrer untersagt und es wurde eine Blutprobe entnommen. Er muss mit einem Verfahren wegen einer Trunkenheitsfahrt rechnen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ludwigshafen Pressestelle Polizeiinspektion Speyer Telefon: 06232-137-262 (oder -0) E-Mail: pispeyer@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pd.ludwigshafen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117688/4483486 Polizeidirektion Ludwigshafen

@ presseportal.de