Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Fahrräder in Hohenlimburg gestohlen

21.11.2019 - 11:06:44

Polizei Hagen / Fahrräder in Hohenlimburg gestohlen

Hagen - Bereits am Montagmorgen wurde der Polizei bekannt, dass sich von Sonntag, 15:30 Uhr bis Montag, 05:30 Uhr, ein Kellereinbruch in Hohenlimburg ereignete, bei dem die Täter wertvolle Beute machten. Die Einbrecher hebelten die Haustür des Mehrfamilienhauses an der Brauhausstraße auf und gelangten so über den Hausflur in den Keller. Dort entwendeten sie zwei durch Schlösser gesicherte Pedelecs. Nach Aufbruch eines weiteren Kellerraumes nahmen sie von dort sechs weitere Markenfahrräder mit. Die Beute hat einen Gesamtwert von rund 25.000 Euro. Die Kriminalpolizei sicherte Spuren und übernahm die Ermittlungen. Zeugen können sich bei der Polizei unter der Rufnummer 02331-986-2066 melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen Pressestelle Michael Siemes Telefon: 02331/986 15 11 Fax: 02331/986 15 19 E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

http://www.polizei.nrw.de/hagen/ https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA https://twitter.com/polizei_nrw_ha

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/30835/4445771 Polizei Hagen

@ presseportal.de