Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Fahrräder im Visier von Dieben

30.07.2020 - 14:17:34

Polizeipräsidium Westpfalz / Fahrräder im Visier von Dieben

Kaiserslautern - Zwei Fahrraddiebstähle im Stadtgebiet sind der Polizei am Mittwoch gemeldet worden.

In der Wiesenstraße verschwand ein Damen-Trekking-Rad der Marke Cyco, das in Höhe des Hauses Nummer 46 an einem Laternenmast angekettet war. Das Bike hat einen schwarz/grauen Rahmen und einen Wert von mehreren hundert Euro. Die Eigentümerin hatte das Trekkingrad am Dienstag gegen 18 Uhr abgestellt - als sie es am nächsten Morgen gegen 9 Uhr wieder benutzen wollte, war es nicht mehr da.

Bereits am Montagnachmittag wurde in der Pfaffstraße ein Mountainbike der Marke Giant gestohlen. Das Rad mit dem auffallend neon-orangefarbenen Rahmen wurde gegen 13 Uhr in Höhe des Hauses Nummer 3 abgestellt und verschlossen. Um 16 Uhr stellte der Nutzer fest, dass es verschwunden ist. Den Diebstahl meldete er allerdings erst am Mittwoch der Polizei.

In beiden Fällen gibt es bislang keine Hinweise auf mögliche Täter. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion 1, Telefon 0631 / 369 - 2150, jederzeit entgegen. |cri

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631 369-1080 oder -0 E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/117683/4666079 Polizeipräsidium Westpfalz

@ presseportal.de