Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Fahrradunfall auf Volksbank-Parkplatz

17.11.2020 - 16:27:27

Polizeiinspektion Gifhorn / Fahrradunfall auf Volksbank-Parkplatz

Gifhorn - Gifhorn, Herzog-Franz-Stra?e, Volksbank BraWo-Parkplatz 11.11.2020, 13.15 Uhr

Die Polizei sucht Zeugen zu einem Unfall zweier Pedelecfahrer, der sich am Mittwoch vergangener Woche in der Gifhorner Innenstadt ereignet hat.

Gegen 13.15 Uhr begegneten sich auf dem Parkplatz der Volksbank BraWo, zwischen Herzog-Franz-Stra?e und Michael-Clare-Stra?e, ein 18-j?hriger Sassenburger sowie ein bislang unbekannter Mann, die beide mit ihrem Pedelec unterwegs waren. Die beiden Fahrr?der ber?hrten sich seitlich, so dass der 18-j?hrige st?rzte. Der andere Radfahrer entfernte sich, ohne sich um den leicht verletzten jungen Mann zu k?mmern. Er soll laut Beschreibung zirka 180 Zentimeter gro? sein und war an jenem Mittwoch bekleidet mit einer blauen Jeans, einer grauen Jacke sowie wei?en Turnschuhen mit schwarzen Streifen.

Um sachdienliche Hinweise zu dem fl?chtigen Pedelec-Fahrer bittet die Polizei in Gifhorn, Telefon 05371/9800.

R?ckfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn Presse-/?ffentlichkeitsarbeit Thomas Reuter Telefon: + 49 (0)5371 / 980-104 Fax: + 49 (0)5371 / 980-130 E-Mail: pressestelle@pi-gf.polizei.niedersachsen.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/56517/4765995 Polizeiinspektion Gifhorn

@ presseportal.de