Polizei, Kriminalität

Fahrradiebstahl

30.04.2017 - 12:11:28

Polizeiinspektion Northeim/Osterode / Fahrradiebstahl

Einbeck - Einbeck (TMü)

Einbeck, Walter - Poser- Str.,

Samstag, 29.04.2017, 14.00 - 14.45 Uhr

Ein 21-jähriger Einbecker stellte am Samstag Mittag gegen 14.00 Uhr sein Mountainbike am Fahrradständer des Kauflandes ab und verschloss es mittels einer Kette.

Als er gegen 14.45 Uhr zurückkam, war das Rad nicht mehr vor Ort. Statt seines Rades stand nun ein anderes Rad.

Er konnte noch berichten, dass ein Passant mitgeteilt hatte, fast von einem wild davon fahrenden Radfahrer angefahren worden zu sein.

Von daher besteht derzeit der Verdacht, dass der unbekannte Täter mit einem Rad zum Fahrradständer fuhr und dort das Rad des Geschädigten entwendete.

Es handelte sich um ein schwarzes MTB der Marke TREK mit grün-blauem Muster auf dem Rahmen, einem weißen Sattel und schwarz-weißen Griffen im Wert von noch ca. 300,- Euro

OTS: Polizeiinspektion Northeim/Osterode newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/57929 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_57929.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode Polizeikommissariat Einbeck Pressestelle

Telefon: 05561/94978 0 Fax: 05561/94978 250 E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!