Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Fahrradfahrerin von Straßenbahn erfasst

07.11.2019 - 16:21:37

Polizeipräsidium Rheinpfalz / Fahrradfahrerin von Straßenbahn ...

Ludwigshafen - Am 06.11.2019, gegen 06.20 Uhr, überquerte eine 35-Jährige mit ihrem Fahrrad zunächst die Fußgängerfurt der Brunckstraße und danach die Straßenbahnschienen der Haltestelle Rottstückerweg. Zur gleichen Zeit fuhr eine Straßenbahn der Linie 8 in den Haltestellenbereich ein. Da die 35-Jährige trotz Klingeln der Straßenbahn die Straßenbahnschienen überquerte, leitete der Straßenbahnfahrer eine Notbremsung ein. Er erfasste die 35-Jährige allerdings trotzdem frontal, so dass sie stürzte und sich verletzte. Sie wurde ins Krankenhaus gebracht. Die Windschutzscheibe der Straßenbahn ist durch den Zusammenstoß gesprungen. Die Fahrgäste der Straßenbahn blieben unverletzt.

OTS: Polizeipräsidium Rheinpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117696 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117696.rss2

Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Rheinpfalz Anke Buchholz Telefon: 0621-963-1035 E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de