Polizei, Kriminalität

Fahrradfahrerin leicht verletzt

05.04.2018 - 21:46:39

Kreispolizeibehörde Viersen / Fahrradfahrerin leicht verletzt

Willich-Anrath - Eine 75-jährige Anratherin ist am Donnerstag bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt worden. Eine 26-jährige Kempenerin wollte um 17:09 Uhr mit ihrem Pkw den Parkplatz am Bahnhof nach rechts in Richtung Vorst verlassen. Dabei übersah sie die Seniorin, die mit ihrem Pedelec auf dem Radweg der Jakob-Krebs-Straße in Richtung Ortsmitte Anrath unterwegs war. Bei dem Zusammenstoß wurde die Anratherin, die einen Fahrradhelm trug, leicht verletzt. BK (448)

OTS: Kreispolizeibehörde Viersen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65857 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65857.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen FLD/Leitstelle

Bernd Klein Telefon: 02162 377-1150

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!