Polizei, Kriminalität

Fahrradfahrerin bei Unfall verletzt

17.04.2018 - 11:46:41

Polizei Aachen / Fahrradfahrerin bei Unfall verletzt

Aachen - Eine 62-jährige Aachenerin wurde gestern Nachmittag (16.04.2018, 16.20 Uhr) bei einem Unfall am Prager Ring verletzt. Ein aus der Feldstraße kommender 47-jähriger Autofahrer aus Düren übersah die von rechts kommende Radfahrerin, als er aus der Feldstraße heraus nach rechts auf den Prager Ring abbiegen wollte. Die 62-Jährige war auf dem markierten Radweg unterwegs und kam zu Fall, als sie mit der Front des anfahrenden Wagens kollidierte.

Die Frau wurde vor Ort von Sanitätern behandelt und anschließend in ein Krankenhaus eingeliefert. Nach ersten Erkenntnissen wurde sie schwer verletzt.

Anmerkung: Im Sinne der polizeilichen Unfallstatistik gilt eine verunglückte Person als "schwer verletzt", wenn sie unmittelbar nach dem Unfall für mindestens 24 Stunden stationär in einem Krankenhaus aufgenommen wurde. (am)

OTS: Polizei Aachen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11559 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11559.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 - 21211 Fax: 0241 / 9577 - 21205

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!