Ihr Broker

  • Sonderkonditionen
  • Mehrfach reguliert
  • Sehr finanzstark
  • Reguliert in CYPERN & Australien

Mehr Erfahren >>

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETS.COM
Polizei, Kriminalität

Fahrradfahrerin angefahren - Zeugen von Unfallflucht gesucht

14.06.2019 - 12:31:30

Polizeipräsidium Rheinpfalz / Fahrradfahrerin angefahren - ...

Ludwigshafen - Gegen 07:45 Uhr kam es am 13.06.2019 in der Dammstraße zu einem Verkehrsunfall mit Fahrerflucht. Eine 23-Jährige Fahrradfahrerin war kurz vor der Kreuzung zur Yorkstraße dem Radweg über die Straße gefolgt, als eine bislang unbekannte Person in ihrem roten Kleinwagen von hinten angefahren kam und die Fahrradfahrerin touchierte. Die 23-Jährige stürzte und wurde dabei leicht verletzt. Der oder die Autofahrer/in entfernte sich danach unerlaubt vom Unfallort.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Ludwigshafen 1, Telefonnummer 0621 963-2122 oder per e-Mail piludwigshafen1@polizei.rlp.de .

OTS: Polizeipräsidium Rheinpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117696 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117696.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz Hannah Michel Telefon: 0621-963-1034 E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de