Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Fahrradfahrer verletzt Fußgängerin und flüchtet - Zeugen gesucht

09.08.2019 - 12:11:30

Polizeipräsidium Krefeld / Fahrradfahrer verletzt Fußgängerin ...

Krefeld - Am Donnerstagmorgen (08.August 2019) hat ein Fahrradfahrer eine Fußgängerin am Preußenring leicht verletzt und ist geflüchtet.

Gegen 8:45 Uhr ging eine 26-jährige Krefelderin auf dem Fußweg parallel zum Preußenring von der St.-Anton-Straße Richtung Westparkstraße. Ein Fahrradfahrer, der in gleicher Richtung unterwegs war, passierte sie rechts und fuhr ihr dabei über den rechten Fuß. Die Fußgängerin stürzte. Der Fahrradfahrer fuhr weiter, ohne sich um die Frau zu kümmern.

Der Mann wird beschrieben als 20 bis 30 Jahre alt mit kurzen, braunen Haaren. Er trug ein rotes T-Shirt, eine schwarze Hose und schwarze Schuhe. Auch sein Fahrrad war schwarz.

Mögliche Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich unter 02151 634-0 oder via E-Mail: hinweise.krefeld@polizei.nrw.de zu melden. (644)

OTS: Polizeipräsidium Krefeld newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/50667 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_50667.rss2

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld Pressestelle Telefon: 02151 634 1111    oder außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle 02151 634 0 www.polizei.nrw.de/krefeld Besuchen Sie auch unsere facebook-Seite http://www.facebook.com/Polizei.NRW.KR

@ presseportal.de