Obs, Polizei

Fahrradfahrer stürzt unter Alkoholeinfluss - Ratingen - 1806073

14.06.2018 - 12:51:47

Polizei Mettmann / Fahrradfahrer stürzt unter Alkoholeinfluss - ...

Mettmann - Am Mittwochabend des 13.06.2018, gegen 22:50 Uhr, stürzte ein alkoholisierter Radfahrer an der Wallstraße in Ratingen und zog sich dabei schwere Verletzungen zu. Der 41-jährige befuhr mit seinem Fahrrad die Wallstraße in Richtung Düsseldorfer Straße in entgegengesetzter Fahrtrichtung. In Höhe der Hausnummer 30 kam er - ohne Fremdverschulden - zu Fall und zog sich dabei schwere Verletzungen zu. Ein Rettungswagen brachte den Mann in ein Krankenhaus, wo er stationär aufgenommen wurde. Gegenüber der Polizei gab der augenscheinlich erheblich alkoholisierte 41-Jährige an, dass er vor dem Unfall mehrere Bier und Wodka getrunken habe. Den angebotenen Alkoholtest lehnte der Mann jedoch ab. Es folgten die Blutprobenentnahme sowie die Einleitung eines Strafverfahrens.

OTS: Polizei Mettmann newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43777 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43777.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann - Polizeipressestelle - Adalbert-Bach-Platz 1 40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010 Fax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/mettmann

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!