Polizei, Kriminalität

Fahrradfahrer nach Unfall schwer verletzt

17.04.2018 - 12:16:38

Polizeipräsidium Rheinpfalz / Fahrradfahrer nach Unfall schwer ...

Ludwigshafen - Ein 59-jähriger Fahrradfahrer wurde am Montag (16.04.2018) schwer verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert, nachdem er mit einem PKW kollidierte. Um 16.25 Uhr fuhr der 59-Jährige mit seinem Fahrrad verkehrswidrig auf dem dortigen Gehweg entlang der Bürgermeister-Trupp-Straße. Beim Überqueren der Auffahrt zur L523 nahm der Fahrradfahrer einem PKW den Vorrang und kollidierte mit diesem. Der 59-Jährige wurde anschließend in ein Krankenhaus gebracht. Der 35-jährige PKW-Fahrer blieb unverletzt.

OTS: Polizeipräsidium Rheinpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117696 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117696.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz

Telefon: 0621-963-1033 E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!