Polizei, Kriminalität

Fahrradfahrer gestürzt - Zeugen gesucht

14.02.2019 - 13:31:36

Polizeipräsidium Stuttgart / Fahrradfahrer gestürzt - Zeugen gesucht

Stuttgart-Stammheim - Ein 25-jähriger Fahrradfahrer ist am Mittwoch (13.02.2019) in der Freihofstraße bei einem Ausweichmanöver gestürzt und hat sich dabei verletzt. Der Fahrradfahrer befuhr gegen 17.00 Uhr die Freihofstraße in Richtung Stammheim-Mitte. Kurz vor der Einmündung zur Wigandstraße, beim dortigen Supermarkt, war am Fahrbahnrand ein Auto geparkt. Als der unbekannte Autofahrer die Tür öffnete, übersah er offenbar den herannahenden Radfahrer. Beim Ausweichen geriet der 25-Jährige in die Stadtbahngleise und stürzte. Rettungskräfte waren vor Ort, kümmerten sich um den verletzten Radfahrer und brachten ihn vorsorglich in ein Krankenhaus. Die Ermittlungen zu dem Unfallverursacher dauern an. Er war beim Eintreffen der Polizeibeamten nicht mehr am Ort des Geschehens. Bei dem Auto soll es sich um einen weißen oder grauen Kleinwagen gehandelt haben. Zeugen werden gebeten, sich an die Beamtinnen und Beamten der Verkehrspolizei unter der Telefonnummer +4971189904100 zu wenden.

OTS: Polizeipräsidium Stuttgart newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110977 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110977.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart Pressestelle Telefon: 0711 8990-1111 E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten: Telefon: 0711 8990-3333 E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de