Polizei, Kriminalität

Fahrradfahrer bei Verkehrsunfall verletzt

05.11.2018 - 11:32:23

Polizeipräsidium Mainz / Fahrradfahrer bei Verkehrsunfall verletzt

Mainz-Mombach - Samstag, 03.11.2018, 17:50 Uhr

Am Samstagabend ist es in der Rheinallee zu einem Verkehrsunfall gekommen. Ein 20-jähriger Fahrradfahrer befährt den Radweg vom Mombacher Kreisel aus kommend in Richtung Rheinallee. Ein 59-Jähriger fährt mit seinem Auto die Rheinallee in Richtung Mombacher Kreisel, möchte nach rechts auf einen Parkplatz abbiegen und übersieht den von vorne kommenden Fahrradfahrer, so dass es zur Kollision kommt. Der Fahrradfahrer wird verletzt in ein Krankenhaus verbracht.

Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Mainz 2 unter der Rufnummer 06131/65-4210 in Verbindung zu setzen. Hinweise können auch per E-Mail unter pimainz2@polizei.rlp.de an die Polizei übermittelt werden.

OTS: Polizeipräsidium Mainz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117708 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117708.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz Pressestelle

Telefon: 06131-65-3011 / 3012 / 3013 E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de