Polizei, Kriminalität

Fahrradfahrer bei Unfall verletzt

24.02.2017 - 14:16:33

Polizeipräsidium Westpfalz / Fahrradfahrer bei Unfall verletzt

Kaiserslautern - Am Donnerstagabend wurde ein Fahrradfahrer in der Trippstadter Straße bei einem Zusammenstoß mit einem Auto leicht verletzt.

Nach bisherigem Stand der Ermittlungen befuhr der 49-jährige Autofahrer die Gerhart-Hauptmann-Straße in Richtung Trippstadter-Straße. An der Einmündung Gerhart-Hauptmann-Straße / Trippstadter-Straße wollte der Fahrer des VW Golf nach links abbiegen übersah dabei den auf der Trippstadter Straße befindlichen 29-jährigen Fahrradfahrer. Offensichtlich war der Radfahrer bei Dunkelheit und Nässe völlig ohne Beleuchtung unterwegs.

Bei dem Zusammenstoß wurde der 29-Jährige zum Glück nur leicht verletzt, aber zur weiteren Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht. Am Fahrzeug und Fahrrad entstand zudem leichter Sachschaden.

OTS: Polizeipräsidium Westpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117683 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117683.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080 E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!