Polizei, Kriminalität

Fahrraddiebstahl bemerkt - Täter flüchtig

18.08.2017 - 12:51:42

Polizeipräsidium Mainz / Fahrraddiebstahl bemerkt - Täter flüchtig

Mainz - Fischtorplatz, 17.08.2017, 11:20 Uhr: Am Donnerstagvormittag beobachtete ein 31-jähriger Fahrradbesitzer, wie ein unbekannter Täter sein Fahrrad, das an einem Fahrradständer am Fischtorplatz angeschlossen war, entwendete und damit in Richtung Rheinufer flüchtete. Bei dem Fahrrad handelt es sich um schwarzes Fahrrad mit weißem Schutzblech der Marke "Canyon" im Wert von circa 1300 Euro.

Beschreibung des Täters: groß, korpulent, dunkle Haare, die zu einem Zopf gebunden sind, komplett schwarz bekleidet mit kurzer Hose und einem T-Shirt, länglicher Rucksack.

Hinweise bitte an das Altstadtrevier: 06131 - 65 4110

OTS: Polizeipräsidium Mainz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117708 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117708.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz Pressestelle

Telefon: 06131-65-3080 E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!