Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Obs, Polizei

Fahrraddieb nach Zeugenhinweisen gestellt - Velbert - 2007124

23.07.2020 - 13:27:33

Polizei Mettmann / Fahrraddieb nach Zeugenhinweisen gestellt - ...

Mettmann - Am Mittwochmittag des 22.07.2020, gegen 12.15 Uhr, vernahm eine aufmerksame Zeugin verdächtige Geräusche vom rückwärtigen Parkplatz einer Physiotherapiepraxis an der Heiligenhauser Straße in Velbert-Mitte. Bei ihrer Nachschau erkannte sie einen männlichen Straftäter, der sich zuerst nur in verdächtiger Art und Weise an einem verschlossen abgestellten E-Bike eines Bekannten der 27-Jährigen aufhielt, dann aber plötzlich mit dem hochwertigen Elektrofahrrad in Richtung der Straße "Zur Sonnenblume" verschwand. Die Zeugin rief dem Fahrraddieb noch hinterher stehenzubleiben, konnte diesen damit jedoch nicht mehr aufhalten. Danach alarmierte die vorbildliche Zeugin sofort die örtliche Polizei, welche unmittelbar mit intensiven Fahndungsmaßnahmen nach dem flüchtigen Fahrraddieb begann.

Der Fahrraddieb flüchtete mit dem E-Bike in Richtung "Zur Dalbeck" und weiter in dortige Felder. Hierbei wurde er von weiteren Zeugen gesehen, welche beobachteten, dass der Mann mehrfach seine Oberbekleidung wechselte. In einem angrenzenden Waldbereich ließ er das E-Bike dann zurück und flüchtete weiter zu Fuß.

Im Rahmen der polizeilichen Fahndung, immer wieder unterstützt von Aussagen dabei ermittelter Zeugen, konnte der Gesuchte schließlich im Bereich Saturnstraße erkannt werden. Nach fußläufiger Verfolgung über mehrere Zäune und durch diverse Gärten verschiedener Grundstücke konnte der Gesuchte schließlich in einer unverschlossenen Garage eines Hauses am Orionweg gestellt und vorläufig festgenommen werden, wo er noch versucht hatte, sich unter einem dort abgestellten PKW zu verstecken.

Der 36-jährige Beschuldigte wurde an das zuständige Kriminalkommissariat übergeben. In einem bei der Festnahme mitgeführten Rucksack fand sich neben anderen Werkzeugen auch ein akkubetriebener Winkelschleifer, der zum Diebstahl des E-Bikes benutzt worden war und deshalb als Tatmittel sichergestellt wurde. Auch das in der Fahndung aufgefundene E-Bike wurde von der Velberter Polizei zur Spurensicherung und zum Eigentumsschutz sichergestellt.

Der aus dem osteuropäischen Ausland stammende Beschuldigte, der in Deutschland aktuell keinen festen Wohnsitz hat, wurde nach Identitätsfeststellung, Einleitung eines Strafverfahrens und kriminalpolizeilicher Vernehmung, auf Anordnung der zuständigen Staatsanwaltschaft, noch am gleichen Tag wieder aus polizeilichem Gewahrsam entlassen.

Hinweis an die Medien:

Die Velberter Polizei bedankt sich bei dieser Gelegenheit ausdrücklich bei allen Zeugen und Hinweisgebern, die durch ihre aktive Unterstützung zur schnellen Festnahme des Diebes und zur Sicherstellung des gestohlenen E-Bikes verholfen haben.

Rückfragen von Medienvertretern/Journalisten bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann - Polizeipressestelle - Adalbert-Bach-Platz 1 40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010 Telefax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de

Homepage: https://mettmann.polizei.nrw/ Facebook: http://www.facebook.com/Polizei.NRW.ME Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_me

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/43777/4660044 Polizei Mettmann

@ presseportal.de