Ihr Broker

  • Sonderkonditionen
  • Mehrfach reguliert
  • Sehr finanzstark
  • Reguliert in CYPERN & Australien

Mehr Erfahren >>

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETS.COM
Polizei, Kriminalität

Fahrraddieb bedroht Frau mit Säge - Zeugen gesucht

11.06.2019 - 17:11:39

Polizei Gelsenkirchen / Fahrraddieb bedroht Frau mit Säge - ...

Gelsenkirchen - Eine 33-jährige Gelsenkirchenerin hat am späten Montagabend, 10.06.2019, einen Fahrraddieb an der Bismarckstraße vertrieben. Gegen 22.45 Uhr hörte die Frau vor ihrem Haus Sägegeräusche und sah einen Unbekannten, der gerade ein Fahrradschloss beschädigte. Mit diesem hatte sie das Rad eines ihrer Kinder draußen verschlossen. Um den Dieb zu vertreiben, trat die 33-Jährige vor die Tür, woraufhin der Täter ohne Beute zu Fuß flüchtete. Die Gelsenkirchenerin verfolgte den Mann, bis dieser sie mit der Säge bedrohte.

Die Polizei sucht nun Zeugen, die Angaben zu dem Flüchtigen machen können. Er ist etwa 185 cm groß, hat eine normale Statur und einen Dreitagebart mit markantem Oberlippenbart. Der Gesuchte hat lichtes, kurzes Haar, das dunkel bzw. angegraut und leicht lockig sein soll. Zur Tatzeit trug der Mann eine Jeans und eine dunkle Weste. Sachdienliche Hinweise bitte telefonisch unter 0209/365-8212 (Kriminalkommissariat 22) oder unter -8240 (Kriminalwache).

OTS: Polizei Gelsenkirchen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/51056 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_51056.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen Merle Mokwa Telefon: 0209/365-2011 E-Mail: merle.mokwa@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

@ presseportal.de