Polizei, Kriminalität

Fahrn: 19-Jähriger verliert Kontrolle über sein Auto

09.04.2018 - 16:07:14

Polizei Duisburg / Fahrn: 19-Jähriger verliert Kontrolle über ...

Duisburg - Am Sonntagnachmittag (8. April, 15:18 Uhr) hat ein 19 Jahre alter Mann auf der Teichstraße die Kontrolle über sein Auto verloren. Er war laut Zeugenangaben mit hoher Geschwindigkeit unterwegs, als er mit seinem blauen BMW von der Friedrich-Ebert-Straße rechts in die Teichstraße abbog. Der 19-Jährige kam von der Fahrbahn ab, beschädigte mit seinem Wagen drei auf der linken Seite geparkte Autos und prallte gegen eine Hauswand. Dabei verletzte sich der Duisburger und wurde stationär im Krankenhaus aufgenommen. Der Sachschaden beträgt mindestens 50.000 Euro.

OTS: Polizei Duisburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/50510 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_50510.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg - Pressestelle - Polizeipräsidium Duisburg Telefon: 0203/2801045 Fax: 0203/2801049

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!