Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Fahrgast ohne Mundschutz bedroht mehrfach Busfahrer

14.09.2020 - 18:17:24

Polizeiinspektion Celle / Fahrgast ohne Mundschutz bedroht ...

Gar?en - Bereits am vergangenen Montag kam es zu einer Bedrohung gegen?ber eines Busfahrers. Dieser hatte eine m?nnliche Person, die um 19:35 Uhr am Schlossplatz in den Bus gestiegen war, auf die Tragepflicht einer Mund-Nase-Bedeckung in Bussen hingewiesen. Nur widerwillig wurde ein Mundschutz angelegt. An der Endhaltestelle in Gar?en stieg die Person zun?chst aus, beleidigte dann den Busfahrer und drohte, ihn abzustechen.

Freitagabend stiegen vier Personen am Schlossplatz ein, die sich auf der letzten Bank auff?llig verhielten. An der Endstation in der Alvernschen Stra?e stiegen diese vier aus und der Unbekannte von Montag kam hinzu.

Der Busfahrer verriegelte die T?ren. Er wurde von den Personen aufgefordert rauszukommen, beschimpft und der Bus mit Steinen beworfen. Anschlie?end entfernten sich die Personen in Richtung Hundehoopsfeld.

Der Hauptt?ter wird wie folgt beschrieben: m?nnlich, etwa 20 Jahre alt, s?dl?ndisches Aussehen, normale Statur, an der rechten Hand einen Verband an zwei Fingern, "Schn?uzer", sprach deutsch ohne Akzent.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Celle unter Tel.: 05141/2770 in Verbindung zu setzen.

R?ckfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle Anne Hasselmann Telefon: 05141/277-202 E-Mail: postfach-oea@pi-ce.polizei.niedersachsen.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/59457/4706408 Polizeiinspektion Celle

@ presseportal.de