Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Fahrerin eines SUV beim Fahren unter erheblicher Alkoholeinwirkung auf der B 96 im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte gestellt.

25.07.2020 - 14:57:42

Polizeipräsidium Neubrandenburg / Fahrerin eines SUV beim Fahren ...

Neustrelitz - Am Sonnabend den 25.07.2020 gegen 09:05 Uhr wurde die Einsatzleitstelle des Polizeipräsidiums Neubrandenburg darüber informiert, dass auf der B 96 aus Richtung Fürstenberg in Fahrtrichtung Neubrandenburg ein SUV fährt. Die Information beinhaltete den Verdacht, dass der Fahrzeugführer/in vermutlich unter Einfluss von Alkohol steht. Begründet wurde der Verdacht dadurch, dass das Fahrzeug sich in Schlangenlinie bewegte und teilweise von der Fahrbahn abzukommen drohte. Der SUV konnte durch Polizeibeamte des Polizeihauptreviers Neustrelitz auf der B 96 am Abzweig Ehrenhof gestoppt werden. Die Fahrerin des Fahrzeuges wurde einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei stellten die Beamten starken Alkoholgeruch in der Atemluft der 41jährigen Frau fest. Ein um 09:20 Uhr durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,82 Promille. Daraufhin erfolgte eine Blutprobenentnahme im Krankenhaus Neustrelitz. Der Führerschein der 41Jährigen aus dem Land Brandenburg sowie ihr Fahrzeugschlüssel wurden sichergestellt. Eine Strafanzeige wegen des Verdachts der Trunkenheit im Straßenverkehr wurde aufgenommen.

Im Auftrag Peter Wojciak, Polizeihauptkommissar, Polizeipräsidium Neubrandenburg, Einsatzleitstelle, Polizeiführer vom Dienst

Rückfragen zu den Bürozeiten:

Polizeipräsidium Neubrandenburg Pressestelle Nicole Buchfink Telefon: 0395/5582-2040

Claudia Tupeit Telefon: 0395/5582-2041 Fax: 0395/5582-2006 E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de Twitter: @Polizei_PP_NB

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende: Polizeipräsidium Neubrandenburg Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst Telefon: 0395 5582 2223 E-Mail: elst-pp.neubrandenburg@polmv.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/108747/4661832 Polizeipräsidium Neubrandenburg

@ presseportal.de