Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Fahrerin bei Zusammenstoß mit Lkw verletzt

29.07.2020 - 13:47:22

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis / Fahrerin bei Zusammenstoß ...

Lohmar - Am Dienstag, 28.07.2020 gegen 11:45 Uhr fuhr eine 20-Jährige aus Wesseling in einem Citroen Berlingo auf der Bundesstraße 484 (B 484) von Siegburg in Richtung Lohmar. In Höhe der Anschlussstelle der BAB 3 missachtete sie offenbar die Rotlicht zeigende Ampel und stieß mit einem Lkw zusammen, dessen Fahrer aus der Gegenrichtung kommend nach links auf die Autobahnauffahrt in Richtung Köln abbiegen wollte. Die 20-Jährige wurde bei dem Aufprall verletzt und musste im Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Der 33-jährige Lkw-Fahrer aus Netphen blieb unverletzt. Der beim Unfall entstandene Gesamtschaden wird auf rund 10000,- Euro geschätzt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die Feuerwehr wurde eingesetzt, um die Fahrbahn von ausgelaufenen Betriebsflüssigkeiten zu reinigen. Durch den Unfall und Anschlussmaßnahmen kam es zu vorübergehenden Verkehrsbehinderungen.(Ri)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222 E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/65853/4664896 Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

@ presseportal.de